Prägen_edited.jpg

PRÄGEN & FORMEN

PRÄGEN & FORMEN

Bedeutet, Lederoberflächen dauerhaft mit Struktur zu versehen.

Wenn ein pflanzlich gegerbtes Rindsleder mit einem Schwamm von der Ober - und Unterseite angefeuchtet wurde, ist der Narben sehr empfindlich für Druck.

Legt man beispielsweise ein stark verwittertes Brett darauf, presst

beides danach bis zur Trocknung des Leders, dann erhält man ein dauerhaftes Abbild von der Holzmaserung im Leder.